Blog

LA-MED 2011 – Fachzeitschriften noch vor Internet

05.03.2012 - 08:59

Für 95 Prozent der niedergelassen  Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten sind medizinische Fachzeitschriften noch immer das Informationsmedium Nummer 1, so das Ergebnis der aktuellen  LA-MED 2011. Stark zugenommen hat jedoch das Internet, dass bereits für mehr als 60 Prozent der repräsentativ befragten Ärzte zum wichtigen, wen nicht wichtigsten  Informationsmedium geworden ist. Bei der Leser-Blatt-Bindung lauten die drei Erstplatzierten wenig überraschend MMW – Fortschritte der Medizin, Deutsches Ärzteblatt  und Ärzte Zeitung.